HexSr ist ein Programm zur Berechnung der Schwankungsrückstellung entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bei Schaden-/Unfall-, Rechtsschutz- und Rückversicherungsunternehmen. Das Programm unterstützt die Planung und Simulation des zukünftigen Schwankungsrückstellungsbedarfs durch einfache Eingabe- und Importmöglichkeiten (z.B. aus Microsoft Excel oder Hexpertise HexTec) und durch die Möglichkeit der Stapelberechnung über mehrere Jahre und Sparten. BAFin-Schadenquoten für ältere Geschäftsjahre sind hinterlegt und werden bei Bedarf automatisch eingesetzt.

Das System wird seit Jahren in der Versicherungspraxis erfolgreich eingesetzt und berücksichtigt zahlreiche Spezial- und Sonderfälle bei der Berechnung. Eine Einbindung des Systems in die vorhandene Datenbankumgebung ist i.d.R. möglich.

Produktflyer hexsr.pdf